Liebe Aktion-Freunde, wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass es seid heute (3. Juli) eine neue und öffentlich zugängliche BMX-Rennstrecke gibt.

Die Strecke ist sowohl für ambitionierten Hobbyfahrer*innen aller Altersgruppen als auch für Anfänger*innen, die Lust haben diese Sportart kennenzulernen und zu betreiben, geeignet.

Die BMX-Bahn umfasst neun Hindernisse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, sodass diese entweder langsam durchfahren oder mit entsprechender Geschwindigkeit übersprungen werden können. Ausgehend von einem drei Meter hohen Starthügel verläuft die Fahrbahn über vier parallele Geraden und drei Steilkurven ins 350 Meter entfernte Ziel.

Die Bahn ist auf Rennen ausgelegt und unterscheidet sich damit von den Freestyle-Anlagen im Stadtgebiet.

Veranstaltungsort:

Arndtstraße 1

30167 Hannover